Update 20. Oktober 2021 Hinweise zum Musikunterricht während der Corona-Pandemie

Seit 18. Oktober 2021 gibt es Lockerungen, welche hauptsächlich die Maskenpflicht betreffen:

Die Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen entfällt, wenn Folgendes zutrifft:

  • für Personen, die immunisiert (geimpft oder genesen) sind
  • für Schülerinnen und Schüler einer allgemeinbildenden Schule
  • für Personen, für die aus medizinischen Gründen keine Impfung möglich ist, oder einer Personengruppe angehört, für die es keine Impfempfehlung gibt.

 

Falls einzelne Personen diese Kriterien nicht erfüllen, müssen nur diese Personen in allen Unterrichtsformen eine Maske tragen. Dies betrifft nicht die Blasinstrumente und Gesang, hier gilt die Abstandsregel von 2 Metern.

Unverändert bleibt:

  • Einführung der 3G-Regeln für alle Personen, die sich in der Musikschule aufhalten (Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, weitere Beschäftige sowie Besucher)
  • Immunisierte Personen müssen Ihren Nachweis einmalig vorzeigen.
  • Nicht-immunisierte Personen benötigen den Nachweis eines aktuellen negativen Tests:
    - Bei Schülerinnen und Schülern einer allgemeinbildenden Schule genügt der Schülerstatus als Nachweis der Testung (Schülerausweis, Schulbescheinigung)
    - Bei allen übrigen Personen dürfen Antigentests nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein.
  • Besucher müssen ein Formular zur Kontaktdatenermittlung ausfüllen.
  • Das Musikschulgebäude bleibt verschlossen, alle Schülerinnen und Schüler werden am Seiteneingang durch die Lehrkraft abgeholt. 

Sollten es weitere wichtige Änderungen geben, werden Sie schnellstmöglich informiert.

Wir freuen uns auf ein musikalisches Schuljahr.

Mehr erfahren

Stellenausschreibung Wir suchen eine Lehrkraft für den Bereich "Singen-Bewegen-Sprechen"

Die Musikschule Lahr sucht zur Verstärkung eine Lehrkraft für den Bereich "Singen-Bewegen-Sprechen".

Näheres erfahren Sie in der Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung SBS

Mehr erfahren

Verschiebung Magic Classic wird auf 2022 verschoben

Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklung wird die Veranstaltung "Magic Classic" um ein weiteres Jahr auf 2022 zu verschoben.

Das Lahrer Kulturbüro bittet ausdrücklich darum, die Tickets, die im Kulturbüro bereits erstanden wurden, zurückzubringen und sich das Geld rückerstatten zu lassen.

Der Vorverkauf für Magic Classic 2022 startet im Februar 2022.

 

Das Kulturbüro ist aktuell nur zu eingeschränkten Zeiten geöffnet:

dienstags und donnerstags von 13:00 bis 16:30 Uhr,
mittwochs, freitags und samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Die Tickets können nur in der Vorverkaufsstelle rückerstattet werden, in der sie erworben wurden.

Wer auf sein Eintrittsgeld zugunsten des Kulturbetriebs verzichten möchte, kann dies gerne tun. Bitte melden Sie sich auch in diesem Fall unbedingt im Kulturbüro, ein Anruf unter Tel. 07821 / 950210 ist ausreichend.

Neuer Termin: Freitag, 20. Mai 2022, 19:30 Uhr, Parktheater Lahr

 

Mehr erfahren

YouTube-Kanal der Musikschule Lahr

Weitere Ideen, Tutorials, Playbacks oder Bastelideen für den Früherziehungsbereich finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal #dannimprovisierenwirhalt!

Wir wünschen viel Spaß beim Üben und Musizieren.

Mehr erfahren

Städtische Musikschule Barockorchester musiziert digital

Die Städtische Musikschule hat auch während der Corona-Pandemie versucht gemeinsam zu musizieren - wenn auch nur virtuell.

Das Barockorchester nahm "Stay at home" auf. Der Song gibt es auf Youtube oder hier auf unserer Website.

Mehr erfahren

Barockorchester "Stay at home"

GrooveLab

GrooveLab ist ein von der Städtischen Musikschule Lahr entwickeltes Konzept für den Gruppenunterricht im Popularbereich. In den Fächern E-Gitarre und E-Bass werden die Schülerinnen und Schüler dabei in Gleitzeit unterrichtet.

Ziel von GrooveLab ist eine breitangelegte musikalische Ausbildung im Popularbereich. Neben den Haupfächern Gitarre oder Bass werden auch erste Schritte auf dem Schlagzeug und am Keyboard vermittelt. Außerdem werden die Schüler ermutigt, sich beim gemeinsamen Musizieren auch gesanglich einzubringen.

Mehr erfahren