Musikschule Lahr - Zupfinstrumente
 
Lahr, Städtische Musikschule, Gitarre, Zupfinstrumente

Zupfinstrumente

Zupfinstrumente sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten durch Anreißen (Zupfen) in Schwingungen versetzt werden.

Zu den Zupfinstrumenten zählen die Gitarre und die Harfe.

Die Gitarre ist ein sehr vielseitiges Instrument. Sie bietet ein breites Feld an interessanten und außergewöhnlichen Facetten der Musik. Nachdem die ersten Grundlagen am Instrument gelegt worden sind, haben die Schüler die Chance, in einem der Gitarrenensembles zu musizieren. Ab einem Alter von sechs Jahren ist ein Einstieg bei der Gitarre möglich. Die Städtische Musikschule Lahr bietet auch E-Gitarre oder E-Bass an.

Die große Konzertharfe, wie wir sie heute kennen, stand im 19. Jahrhundert im Mittelpunkt der aristokratischen Salons der europäischen Metropolen. Komponisten und Interpreten entwickelten sie zu einem vollkommenen Instrument in der Kammermusik und als Soloinstrument. Auch im Orchester wird die Harfe zuweilen eingesetzt. Die Harfe bietet Kindern ab vier Jahren einen leichten Einstieg in das Harfenspiel.