Lahr, Städtische Musikschule, Bläser

Aktuelles

Folgende Veranstaltungen finden in nächster Zeit in der Städtischen Musikschule Lahr statt.

Ensemble L´Ephémère gibt Konzert in der Burgheimer Kirche

Annabelle Cavalli, Lehrerin für Blockflöte an der Städtischen Musikschule Lahr, präsentiert am Mittwoch, 29. Mai 2019, um 19:30 Uhr in der Burgheimer Kirche in Lahr ihr Barockensemble L´Ephémère.

Auf den Spuren der Tanz-Suite in England des 17. und 18. Jahrhunderts versammelt das Konzertprogramm Werke von John Playford, Nicola Matteis, Georg Friedrich Haendel und Antonia Vivaldi. Einzigartig ist, dass die Tanzsuiten von Playford und Matteis vom Ensemble selbst aus den historischen Quellen heraus rekonstruiert und für die eigene Besetzung neu arrangiert wurden. Der Eintritt kostet für Erwachsene zwölf Euro, Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Im Anschluss findet ein dreitägiger Meisterkurs in der Musikschule statt, der mit einem Abschlusskonzert in der evangelischen Kirche in Meißenheim am Sonntag, 2. Juni 2019, um 11 Uhr endet.

Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule präsentieren die Fachbereiche.

Der diesjährige Musikschultag findet am Samstag, 13. Juli 2019, in der Lahrer Innenstadt auf dem Sonnenplatz statt. In der Zeit von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr stellen sich Solisten, Ensembles sowie verschiedene Bands der Städtischen Musikschule Lahr vor. Eine stilistisch breitgefächerte Vielfalt wird an diesem Tag präsentiert. Neben klassischen Klängen sind auch Beiträge aus dem Fachbereich Rock, Pop, Jazz zu hören. In entspannter Atmosphäre können sich Musikinteressierte die unterschiedlichen Instrumente und Beiträge anhören. Die Lehrkräfte stehen an diesem Tag gerne für Fragen zur Verfügung.